Kinderhilfe Philippinen Engel

In Kooperation mit dem Erzbistum Köln gegen dramatische Kindesarmut auf den Philippinen.


Niemand begeht einen größeren Fehler als der,  der nichts tut, weil er glaubt nur wenig tun zu können .

 Quellenangabe: aus dem autobiografischen Roman" Der Immobilien-Makler" Manfred R. Steinhäuser


 

Millionen Kinder von Hungersnot bedroht

Im Katastrophengebiet der Philippinen und weiten Teilen des Landes fehlt es im Jahre 2023 immer noch an Nahrung, Wasser und Unterkünften. Über 6 Millionen Menschen sind obdachlos. Die Vereinten Nationen sorgen sich jetzt vor allem um die Kleinsten.




Damit aus Straßen , Müllkippen , und  Friedhofskindern Schulkinder werden

Zur Schule gehen – für viele philippinische Kinder  bleibt das ein Traum.


Die Philippinen, das größte christlich geprägte Land in Südostasien mit mehr als 80 Prozent Katholiken, ist ein Land voller Gegensätze: Wunderbare Natur mit traumhaften Stränden und verwunschenen Bergregionen stehen im krassen Gegensatz zu unermesslicher Armut und großen sozialen Unterschieden. Denn ein erheblicher Teil der knapp 90 Millionen Einwohner lebt unterhalb der Armutsgrenze.

In der Hauptstadt Manila lebt ein Viertel der Bevölkerung in Slums. Ein Schulbesuch ist für die Kinder aus diesen bettelarmen Familien fast unmöglich: Die vorgeschriebene Schuluniform, Büchergeld, Schreibzeug usw. sind für sie unerschwinglich. Das Wenige, das die Eltern verdienen, reicht nicht einmal zum Sattwerden für die ganze Familie.

Schon Kinder sind dazu gezwungen, ein paar Pesos zum Familieneinkommen dazuzuverdienen. Statt schreiben und lesen zu lernen, suchen sie auf Müllhalden nach Verwertbarem oder waschen an Straßenkreuzungen Windschutzscheiben. Nicht selten kommt es vor, dass sich die Kinder nicht mehr nach Hause trauen, wenn sie nichts mitbringen. Viele verlieren darüber den Kontakt zu ihren Familien und werden zu Straßenkindern. Durch Betteln oder als kleine Straßenhändler versuchen sie, sich irgendwie am Leben zu halten. Viele Kinder geraten in die Kriminalität und speziell Mädchen enden oft in der Kinderprostitution 

 

Bilder sagen mehr als tausend Worte.

                Als kleiner Verein aus Köln werden wir unser Bestes geben, um das Leben, der alleingelassenen Kindern auf den Philippinen etwas erträglicher zu machen.


  • ich bin dabei OK
  • Lilian Sigaton Mai 2015 voll in Einsatz
  • Kinderhilfe - Engel
  • NEUES -Facebook Bild ++ - frame at 0m2s
  • Friedhofkinder - Philippinen
  • church-620x350-c_1
  • i
  • 6
  • 35
  • Wir brauchen ihre Spende -DRINGEND - Danke
  • 34
  • 37
  • 12
  • 38
  • 26 - Kopie (2)




 

 Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird einmal satt,

  lehre ihn das Fischen und er wird nie wieder hungern.         

  (Konfuzius,  551 v. Chr.)

Eine besonders erfolgreiche Maßnahme gegen Armut ist die Förderung von Einkommen schaffenden Maßnahmen, speziell bei Frauen mit Kindern, welche alleine ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen. Mikrokredite haben sich bereits in Indien und anderen Ländern tausendfach bewährt. Mit Mikrokrediten möchte Kinderhilfe –Philippinen –Engel den Frauen helfen, die sich ein kleines Gewerbe aufbauen möchten, beispielsweise Haltung von Hühnern oder Schweinen, eine Nähwerkstatt, Fuß und Handpflege, kleiner Laden für den täglichen Bedarf oder eine Trockenfischproduktion oder einen mobile oder festen Imbiss.


Der Reinerlös der Spendengelder fließt zu 100 % in nachgewiesene soziale Projekte, die wir zukünftig auf unserer Homepage und auf Facebook mit Bilderserien dokumentieren werden. Bilder sagen mehr als tausend Worte. Unsere Zielsetzung ist es, mit den Spenden die Kosten für den Schulbesuch, die Essensversorgung und die medizinische Behandlung zu tragen. Falls erforderlich, unterstützen wir auch Familien mit Mikrokrediten. Für Kinder, die bereits auf der Straße gelandet sind, bieten unsere kirchlichen und anderen geprüften Projektpartner vor Ort offene Häuser an, in denen die Kinder zu jeder Tages- und Nachtzeit willkommen sind.




Unser Team

Manfred R. Steinhäuser...

Manfred R. Steinhäuser...

Aufgaben -Zuständigkeit Seine Hauptverantwortung besteht darin, Spender und Sponsoren für größere soziale gemeinnützige Projekte, wie bei spielsweise unser Kinderhaus / Kinderdorf auf den Philippinen, zu gewinnen. Diese Projekte haben ein festgelegtes Spenden ziel.

Position Manfred R.Steinhäuser bekleidet die Position des Fundraiser

Lilian Waldenburg (geb.Sigaton)...

Lilian Waldenburg (geb.Sigaton)...

Seit vielen Jahren ist sie eine stolze Mitbürgerin der wunder schönen Stadt Pulheim und hat sich beruflich als eine gefragte, hochgeschätzte und erfolgreiche Hausdame/ Haushälterin in den Villenhaushalten bekannter Persönlichkeiten in Köln durch ihre herausragende Leistung bewährt.

Aufgaben und Zuständigkeit Lilian übernimmt bei uns die wichtige Rolle einer vertrauten Beraterin und Kontaktperson für unsere philippinischen Projekt-Partner und die vielen hilfsbereiten Menschen die uns unterstützen.

Position Zusätzlich ist sie als Projektmanagerin auf den Philippinen tätig und vertritt dort den Verein. Sie ist verantwortlich für die Auswahl gemeinnütziger Projekte sowie die Einstellung zukünftiger Mitarbeiter vor Ort auf den Philippinen und berät den Vorstand in diesen Angelegenheiten.

Auflage deutscher Behörden Die Auflagen der deutschen Finanzbehörde erfordern bei umfangreicheren Projekten, dass wir uns gegenüber unseren Spendern dazu verpflichten, größere Beträge speziell für bestimmte Vorhaben bereitzustellen. In solchen Fällen ist es unsere Verpflichtung, sicherzustellen, dass unsere Projektmanagerin, Lilian Sigaton, persönlich vor Ort auf den Philippinen tätig wird und die Umsetzung in Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen Partnern gewährleistet.

Nicole Schäfer

Nicole Schäfer

Geschäftsstelle : Kölner Kinderhilfe

Beschreibung Nicole bearbeitet alle schriftlichen Anfragen diese in deutscher und englischer Sprache an unseren Verein gesendet werden. Philippinische Anfragen in der Muttersprache werden in Absprache mit unserer Projektmanagerin Lilian Sigaton zeitnah bearbeitet.

Kontaktdaten Kinderhilfe Philippinen Engel Mail : Germany@Kinderhilfe-Philippinen-Engel.de Am besten das Kontaktformular verwenden.